DYNAMITE - Galeriekonzert mit Buckijit

Am Donnerstag, den 08. Dezember 2016, 20.00 Uhr wird die Gruppe Buckijit wieder zu Jahresausklang mit einem musikalischen Programm aus internationalem Folk die Besucher begeistern können.

Die Dresdner Folkband Buckijit versammelt Lieder und Tänze von den Küsten Europas – vom Balkan und aus Skandinavien, aus Irland und Frankreich, Deutschland und Spanien. Mit Irish Bouzouki, Tin Whistle und Bodhrán, der irischen Handtrommel, klingen die Traditionals authentisch. Farbe bekommen die lebendig musizierten Stücke zudem durch die beseelten Stimmen von Gesang, Streichern, Akkordeon und Nyckelharpa, dem schwedischen Nationalinstrument.

 

Lesung mit der Autorin Kirsten Fuchs am Dienstag, den 13. Dezember 2016, Beginn 19.30 Uhr


Kirsten Fuchs, geboren 1977 in Karl-Marx-Stadt, ist Schriftstellerin, Lesebühnenautorin und Kolumnistin und lebt in Berlin.

2003 gewann sie den Literaturwettbewerb Open Mike.
Von 2003-2005 war sie Kolumnistin der 'taz' und seit 2007 schreibt sie regelmäßig für 'Das Magazin'.

Kirsten Fuchs las bei verschiedenen Lesebühnen, u.a. »Erfolgsschriftsteller im Schacht«, »O-Ton Ute« und »Chaussee der Enthusiasten«.
Seit 2014 liest sie bei der Lesebühne »Fuchs & Söhne«.

Ihr Jugendtheaterstück »Tag Hicks oder fliegen für vier« wurde 2015 mit dem Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin ausgezeichnet.
2016 erhält sie den Förderpreis Komische Literatur.

Zuletzt erschienen: »Kaum macht man mal was falsch, ist das auch wieder nicht richtig« (Voland & Quist) und der Roman »Mädchenmeute« (Rowohlt Berlin).

Aufnahme Paul Bokowski

gefördert von der